Women Only

+++ WOMAN ONLY COACHING REISE im Herbst 2018 +++ Frauen in Führungspositionen zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Sie wollen gute Arbeit leisten, im Beruf vorwärts kommen, aber auch Ihre Familie  nicht zu kurz kommen zu lassen? Versuchen Sie Ihre Mitarbeiter, die Kinder und gleichzeitig noch Ihr Sozialleben zu managen, und fragen sich dabei, wann da ein wenig Zeit für Sie bleibt? Haben Sie das Gefühl, nicht allen Anforderungen gerecht werden zu können, obwohl Sie sich das wünschen?

Auch wenn meine Kinder inzwischen erwachsen sind, kenne ich dieses Gefühl nur zu gut. Deshalb liegen mir die „Women Only“ Seminare ganz besonders am Herzen.

„Women Only“ richtet sich klar an berufstätige Frauen mit (Doppel)belastung – ganz egal woher diese rührt. 

“Women Only”geht jedes Jahr auf Reisen. Mehr erfahren…

Abstand gewinnen vom Alltag im herbstlichen Süditalien.

Führungsfragen, Rollenmodelle, die Kunst, Job und Familie unter einen Hut zu bringen – mit Abstand betrachtet ist alles “relativ.”

Typische Fragen sind:

Wie viel Energie wende ich wofür auf?
Führen Frauen anders und wenn ja, was ist das genau?
Heißt Führung leiten oder leiden – an der Doppelbelastung, der Rollenanforderung oder der Rationalität?
Wo liegen die Stärken und Schwächen weiblicher Führung und wo finde ich mich wieder?
Warum fällt es manchmal so schwer, Entscheidungen um- und durchzusetzen?
Warum ist mein Partner mit meinem Karriereweg nicht einverstanden?

Wir beleuchten allgemeine wie auch ganz persönliche Themen.

Dabei gehen wir wie folgt vor:

  • Wahrnehmen – das Kind beim Namen nennen
  • Verstehen – aha! das ist des Pudels Kern
  • Bearbeiten – die Situation akzeptieren, die damit verbundenen Gefühle zulassen, Lösungswege suchen
  • Handeln – Strukturen verändern und neue Muster schaffen

„Women Only“ ist eine Fortbildungsmaßnahme und kann steuerlich geltend gemacht werden.